Tschüss Jo

9 Sep

Gestern waren wir erstmal noch den ganzen Tag klettern. Luke,Mikael und ich bissen uns dabei die Zähne in einer 7b+ aus.Wir kamen nicht mal bis zum Umlenker und haben dafür aber ordentlich Flugmeter gesammelt. So eine harte 8+/9- bin ich noch nie gestiegen. Nach dem Abendessen sind wir dann alle zusamen runter nach Antalya gefahren um Jo zum Bus zu bringen. Davor kauften wir uns aber noch ein paar Bier und tranken diese am Strand von Antalya. Da es Samstagabend war und die Türken ja ein sehr geselliges Volk sind waren dort auch bereits jede Menge Menschen. Es war richtig schön am Strand zu sitzen und den warmen Wind zu spüren. Aber um 23 Uhr fuhr dann Jonathans Bus ab.
Ich wünsch dir eine gute Heimreise und die letzten fünf wochen waren mal wieder sau geil.
Tja, jetzt bin ich dann erstmal „allein“ unterwegs.Aber hier hab ich schon wieder so viele Leute kennen gelernt, dasss das absolut kein Problem ist. Ich freu mich auch schon mega drauf wenn Juli, Martin und Conny mich demnächst besuchen kommen.

Advertisements

Eine Antwort to “Tschüss Jo”

  1. Carina September 10, 2012 um 4:09 pm #

    Hi,
    Jo ist mit den Hunden gut angekommen ! Und heut abend gibts Lasagne ;-))) – und dann kommen noch Juli und Maaddin – aber Du bist ja auch in guter Gesellschaft !!
    Pass bloß auf, dass die Flugmeter auch gut abgesichert sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: