Alles wieder in Butter

3 Sep

Jawoll! Selbstverständlich ist es doch nicht so einsam hier wie anfangs befürchtet. Erstens sind hier bereits ein paar Kletterer, zweitens hat ein anderes Klettercamp bereits offen und drittens wurden wir schon zweimal von den Leuten die das Camp hier gerade umbauen zum Grillen eingeladen. Gestern abend haben wir uns sogar mit anderen Kletterern bis nachts um eins fieberhaft Kletterfilme reingezogen. Also Perfekt. Abgesehen davon macht das Camp ab dem 10.9 sowieso auf und bis dahin ist ja Jo auch noch da. Sehr schön. Nur die Hitze ist noch ein wenig drückend.Aber nächste Woche soll es kühler werden. Gestern waren wir klettern und zu meiner Freude konnte ich eine 8+/9-
onsighten.

Advertisements

2 Antworten to “Alles wieder in Butter”

  1. Carina September 3, 2012 um 11:15 am #

    Da bin ich aber froh, dass wieder alles in Butter ist – die gastfreundlichen Türken und gutes Essen bringen doch so einiges wieder in Ordnung.

    • klettermaxi September 4, 2012 um 1:58 pm #

      ja richtig.zum Glück.Und ein paar kletterpartner für die zeit in der das camp noch zu ist und jo schon weg ist hab ich auch gefunden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: