Mountainbiketour

30 Aug

Heute haben wir zusammen eine Mountainbiketour gemacht. Und es war ein voller Erfolg. Wir sind unter anderem durch das so genannte „Lovevalley“ gefahren. Das heißt so da dort lauter „steife Penise“ in der gegend rumstehen.haha. Das war echt der Hammer zumal die Trails einer Art natürlicher Bobbahn glichen und man dieser nur hinterherheizen musste. Es gab sogar jedemenge Steilkurven. Vorallem Jo ist heute total aufgeblüht. Dann gings weiter durch das „Redvalley“ in dem die meisten Türme und Dünen echt rötlich verfärbt waren. Der absolute Hammer. So eine spektakuläre und fremde Landschaft habe ich echt noch nie gesehen. Heute abend waren wir dann noch essen. Wir haben uns einen Topfkebap und Manti(türkische Ravioli) bestellt. Der Topfkebap wird in einen kleinen Tonfgefäß im Ofen gekocht. Um ihn zu essen wird dann mithilfe eines Hammers der obere Teil des Gefäseß abgeschlagen und man kann den Eintopf dann essen.Und der war wirklich sehr lecker.

Die Penise von Kappadokien

Ich in Aktion=)

Advertisements

Eine Antwort to “Mountainbiketour”

  1. eva August 30, 2012 um 7:58 pm #

    Eure Reise ist super toll! Nimm mich mit :-))) Eure Cousine Eva

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: