Mountainbiken bzw. rülpsen als Start in den Tag

29 Aug

Tja heute wollten wir ja auf den MTB die etwas abgelegeneren Stellen von Kappadokien auskundschaften. Als wir aufgestanden sind sagte aber Jo, dass er sich gar nicht gut fühle und gab zum Beweiß ein richgtiges Rülpskonzert zum Besten. Naja. Frühstücken war für ihn dann auch nicht drin. Um 11 Uhr sind wir dann aber dennoch zu einem MTB-Verleih gegangen und haben uns zwei „MTBs“ ausgeliehen. Naja ohne Luft in den Reifen und absolut nicht funktionierenden Bremsen sollte das aber ein Ding der Unmöglichkeit werden. Also brachten wir sie nach zehn Minuten wieder zurück und bekamen andere. Die waren natürlich viel Besser.Haha. Kette nicht geölt, die einfachen Gänge gingen nicht weil sonst der Umwerfer in den Speichen hing. Aufgepumpt waren sie auch nicht, ganz zu schweigen von Getränkehalter oder Flickzeug.Was soll man da sagen? So ist es hier eigentlich mit Allem. So toll die Landschaft ist, so viel hab ich das Gefühl, dass die Leute hier eine Nullbock-Einstellung bzw. die totale Perspektivlosigkeit haben.Um jetzt alles zu erzählen müsste ich hier noch Stunden schreiben. Wie dem auch sei sind wir dann losgefahren aber Jo musste ziemlich schnell umdrehen, da er sich zu schwach fühlte. Also bin ich unsere Tour leider allein weitergefahren. Aber das war echt schön und tat mir auch total gut zumal die Sträßchen teilweiße durch atemberaubende Lanschaftstypen fuhr. Wie gesagt: Die Gegend hier hat echt Potenzial, wird aber vorallem aus Aktivurlaubersicht nichtmal annähernd ausgereizt.Echt schade.Aber ich vermute das wird in Ländern wie Nepal und Laos eher nicht besser. Aber ich bin schon total gespannt.

Die Stadt Ortahisar mit der in Stein gemeiselten Festung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: