Pamukkale

26 Aug

Ok, Ok ich gebs ja zu. Ich habe echt noch ein sehr mittelalterliches Weltbild. Anscheinend ist die moderne Erfindung Internet doch schon ziemlich weit verbreitet und selbst in der Türkei etabliert. Wie dem auch sei, dann kann ich jetzt ja mal von den letzten zwei Tagen berichten: Am Samstag Morgen sind wir um zehn Uhr mit dem Schnellboot nach Turgutreis gefahren.Nachdem wir dort den Markt besichtigt hatten und uns mit Gözleme, Pide und Cay gestärkt hatten fuhren wir mit dem Bus weiter nach Bodrum. Von dort aus gings dann weiter zur ca. 300 Km entfernten Stadt Denizli. Unterwegs hielten wir unteranderem in Aydin an. Ich habe noch nie so viele Menschen auf einem Haufen heulen sehen. Ich hab mich natürlich gefragt warum denn alle so traurig sind und ihre Söhne in die Luft schmeißen und mit Trommeln und extrem lauten traditionellen Flöten verabschieden. Als ich mich erkundigte sagte man mir, dass sie alle zum Militär müssten.Tja, das ist mir ja erspart geblieben.Haha. In Denizli angekommen war es stockfinster und der Busbahnhof lag mutterseelen allein in der Pampa. Klasse. Wo gibt’s jetzt ein Hotel? Haben die überhaupt offen? Wo sollen wir überhaupt hin? Doch die Türken stellten ihre Gastfreundschaft mal wieder voll unter Beweiß und wir wurden von einem 18 jährigen Jungen nicht nur in den richtigen Bus gesetzt sondern sogar noch bis in ein extra günstiges Hotel geführt.Der Hammer. Heute morgen gings dann nach einem deftigen Frühstück mit einem Dolmus (Kleinbus) an die Kalksinterterassen von Pamukkale. Die Dinger sind wirkmlich rießig und jede Thermalbadlandschaft ist ein schlechter Witz dagegen. Die Sinterterassen sind ca 1 Km lang und ca 100 Meter hoch. Auf den ersten Blick hätte ich drauf wetten können, dass es Eis ist. Aber bei 40 Grad eher unwahrscheinlich.

Die Kalksinterterassen von Pamukkale

Advertisements

4 Antworten to “Pamukkale”

  1. Carina August 26, 2012 um 7:58 pm #

    „Krass Mann“……….Originalkommentar Conny !!!!

    Ich bleib da viel gelassener: ppppphhhh, Pammukkale, pppphhh Kalksinterterassen……… wir haben es hier viiiieeeel besser mit Tatort, Sekt und äääähhmmmmm………..
    Lilliy ist auch da………..

    Wir wünschen Euch noch saumäßig viel Spaß bei den gastfreundlichen, großfamilienmässigen, superfreundlichen, gut kochenden und netten Türken!

    Conny und Carina

    • klettermaxi August 28, 2012 um 2:38 pm #

      danke danke
      werden wir haben. Aber das reisen an sich hat auch echt viele langweilige momente. Busfahren auf den bus warten und pla pla. das merken wir grad immer öfter.
      gruß Maxi und jo

  2. Christian August 27, 2012 um 4:46 am #

    echt hammer Gletscher^^ wirds den Füßen ned kalt? *spaß* …so viel Calciumcarbonat auf einmal… 🙂

    • klettermaxi August 28, 2012 um 2:40 pm #

      jaja calciumcarbonat. Das erinnert mich irgendwie ans abi. Aber das ist ja rum.
      gruß
      Maxi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: